SWIETELSKY ist ein führendes Bauunternehmen in Zentral- und Osteuropa. Mit der Kraft von rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaften wir mehr als 2,8 Milliarden Euro Bauleistung. Im Ranking des Wirtschaftsmagazins trend wurde SWIETELSKY kürzlich als begehrtester Arbeitgeber der Baubranche ausgezeichnet. Demnach gehört das Unternehmen auch zu den Top-3 Arbeitgebern aller Branchen in Österreich. Zur weiteren Verstärkung suchen wir eine/n

Process Owner "Digital Workplace"

Stundenausmaß: Vollzeit
Dienstort: Wien, Österreich
Dienststelle: Digitale Unternehmensentwicklung
Eintritt per: ab sofort

Tätigkeiten

  • Beratung von Transformations- und Digitalisierunsprojekten im Bereich der Kollaboration samt begleitendem Change Management
  • Analyse und Planung sowie Konzeption kreativer (technischer) Lösungen auf Basis der fachlichen und technischen Anforderungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Schulungen
  • Umsetzung der technischen Anforderungen in ausgewählten IT-Systemen ( u. a. MS Share Point, Teams, KanBo) ohne eigenständige Entwicklung
  • Erstellung von Change-Konzepten und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Projektmanagement und -controlling

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik
  • Berufserfahrung im Bereich der Beratung von Veränderungsprojekten
  • Bestenfalls Erfahrungen in der Bau-Branche
  • Erfahrungen mit der Implementierung von und Arbeit mit Content-Management/Collaboration-Systems (Microsoft Share Point, IBM ECM, IBM Connections etc.)
  • Affinität zur Auseinandersetzung mit Fragestellungen im Bereich der IT-Entwicklung
  • Grundlagen-Kenntnisse in agilen Methoden (z. B. Kanban, Scrum)
  • Idealerweise Erfahrung in der Anwendung der Adobe Creative Suite (InDesign, Photoshop, Illustrator)
  • Sehr gute Kenntnisse mit dem Microsoft Office Paket
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
  • Ausgeprägtes strategisches und konzeptionelles Denken
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Kommunikationsstärke
  • Reisebereitschaft
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Interesse an der Weiterentwicklung einer jungen Abteilung in einem etablierten Unternehmen
  • Biss!

Entlohnung lt. KV-Lohn/Gehalt 50.000,- EUR/Jahr Brutto, eine marktkonforme Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.