SWIETELSKY ist ein führendes Bauunternehmen in Zentral- und Osteuropa. Besonders stolz sind wir auf unsere Lehrlingsausbildung. Mehr als 200 Lehrlinge wachsen bei uns zu gefragten Nachwuchsfachkräften heran. Im Ranking des Wirtschaftsmagazins trend wurde SWIETELSKY 2020 als begehrtester Arbeitgeber der Baubranche ausgezeichnet. Bewirb dich jetzt als

Lehrling: Bautechnische/r Zeichner/in

Dienstort: 4942 Gurten, Österreich
Dienststelle: Romberger Fertigteile GmbH
Eintritt: 01.09.2022

Tätigkeiten

Ob Wohnhaus, Tunnel oder Brücke - am Beginn eines jeden Bauvorhabens steht ein Plan. Bautechnische Zeichner/innen entwerfen, zeichnen und ändern solche Pläne für den Hoch- und Tiefbau sowie für Industrieanlagen oder Straßen. Erste Skizze und Notizen entstehen zum Teil noch händisch, die eigentlichen Zeichnungen werden aber mit CAD-System (Computer Aided Design = computergestütztes Design) erstellt. Bautechnische Zeichner/innen übernehmen auch organisatorische und administrative, verwaltende Aufgaben bei der Ausführung des Bauvorhabens. So planen sie z. B. Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden.

Bei ihrer Arbeit haben Bautechnische Zeichner/innen Kontakte zu Berufskolleg/innen und zu anderen Fachkräften der Bauplanung und -vorbereitung (z. B. Architektinnen/Architekten, Bautechniker/innen, Bautechnischen Assistent/innen, Vermessungstechniker/innen) sowie zu Mitarbeiter/innen von bauamtlichen Behörden und zu ihren Auftraggeber/innen.

Lehrzeit: 3 Jahre

- Lehrlingsentschädigung 1. Jahr: 729,26
- Lehrlingsentschädigung 2. Jahr: 905,13
- Lehrlingsentschädigung 3. Jahr: 1.186,03

Die Unternehmen der SWIETELSKY-Gruppe in Österreich: