Jetzt bewerben Teilen per E-Mail senden

Finden Sie im Team mit mehr als 12.000 Swietelskys Ihren individuellen Karriereweg. Spannende Herausforderungen in einem der vielfältigsten Bauunternehmen Zentral- und Osteuropas warten auf Sie! Jetzt durchstarten als:

Expertin/Experte Controlling (Schwerpunkt Nachhaltigkeit und ESG)

Stundenausmaß: Vollzeit
Dienstort: 4020, Linz, Österreich
Dienststelle: SWIETELSKY AG - Zentrale
Eintritt per: ab sofort

Tätigkeiten

  • Nachhaltigkeit und ESG gehören zu den bedeutendsten strategischen Herausforderungen bei SWIETELSKY. Wir wenden uns daher mit dieser Position an Menschen, die Verantwortung und Gestaltungsspielraum schätzen und die Entwicklung unseres Unternehmens entscheidend mitgestalten möchten. 
  • Eingebunden in den zentralen Bereich Controlling sammeln, analysieren und verwalten Sie Daten zu Umwelt-, sozialen und Governance-Aspekten. 
  • Sie implementieren Systeme und Prozesse, die zur regelmäßigen Aktualisierung und Veröffentlichung von ESG-Daten benötigt werden.
  • Interne und externe Stakeholder profitieren von ESG-Berichten, die Sie führend mitgestalten. Gewissenhaft sorgen Sie dafür, dass all diese Berichte den branchenspezifischen Standards und Richtlinien entsprechen. 
  • Großes Engagement zeigen Sie auch in der Organisation von Schulungen und Workshops, die das Bewusstsein und das Verständnis für ESG fördern. 
  • Ihre Kompetenz nützen Sie auch in der Analyse unserer ESG-Performance und erstellen Handlungsempfehlungen für kontinuierliche Verbesserungen. 
  • Als Teamplayer arbeiten Sie vertrauensvoll mit verschiedenen Abteilungen zusammen. Gemeinsam ziehen wir an einem Strang, damit ESG-Anliegen in allen Geschäftsbereichen bestens integriert sind. 
  • Sie können sich auf die Unterstützung Ihrer Kolleginnen und Kollegen verlassen und profitieren von persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem chancenreichen Großunternehmen. 

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium in Umweltwissenschaften, Betriebswirtschaft, Nachhaltigkeitsmanagement oder einem verwandten Bereich
  • Erfahrung in der ESG-Berichterstattung
  • Kenntnisse über nationale und internationale ESG-Richtlinien und Standards
  • analytische Fähigkeiten in der Interpretation komplexer Daten
  • Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten für die Interaktion mit internen und externen Stakeholdern

WIR BIETEN

Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Konzernunternehmen, Flexibles Gleitzeitmodell, Home-Office Möglichkeit, Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten: Konzernakademie mit Seminar- / Schulungsprogramm (interne sowie externe Vortragende), E-Learning-Plattform, Gute Anbindung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Begünstigte Einkaufsmöglichkeiten: Corporate Benefits mit Online-Rabatten für verschiedene Produkte, wie Reisen, Bekleidung, Technik und vieles mehr, Konzern-Akademie, Mitarbeiterevents: Business-Run, Teambuilding Events, Firmen-Feste

Leistungsgerechte Bezahlung: Dafür stehen wir.
Grundlage dafür ist ein Jahresgehalt von 65.000 € brutto. Aber da ist mehr drin. Sprechen wir jetzt über eine motivierende Gehaltsentwicklung, einen berechenbaren Karriereweg und was immer Ihnen sonst noch wichtig ist!

SWIETELSKY schätzt Vielfalt, mehr dazu hier.

Rückfragen an:

Mag. Richard Brümmer, MBA
T: +43 732 69 71-7345

www.wir-swietelskys.at

Jetzt für diese Stelle bewerben Jetzt bewerben

teilen

Die Unternehmen der SWIETELSKY-Gruppe in Österreich: