Jetzt bewerben Teilen per E-Mail senden

Finden Sie im Team mit mehr als 12.000 Swietelskys Ihren individuellen Karriereweg. Spannende Herausforderungen in einem der vielfältigsten Bauunternehmen Zentral- und Osteuropas warten auf Sie! Jetzt durchstarten als:

Projektleiter/in für kfm. Digitalisierungsprojekte

Stundenausmaß: Vollzeit
Dienstort: 4020, Linz, Österreich
Dienststelle: SWIETELSKY AG - Zentrale
Eintritt per: ab sofort

Tätigkeiten

  • Sie übernehmen die Planung, Abwicklung und Steuerung von (Teil-)Projekten zur Digitalisierung von kaufmännischen und organisatorischen Unternehmensprozessen.
  • Dabei sind Sie zentraler Ansprechpartner für interne und externe Stakeholder und koordinieren die interdisziplinären Projektteams.
  • In Evaluierungsprojekten unterstützen Sie die Fachbereiche bei der Anforderungsanalyse und Auswahl geeigneter Software-Tools.
  • Sie halten die Projekte auf Schiene, übernehmen das Projektcontrolling und erkennen Chancen und Risiken.
  • In Projekt-Meetings und Workshops übernehmen Sie die Moderation. Dafür erstellen Sie gegebenenfalls Präsentationen und stellen diese vor.
  • Bei Bedarf erstellen Sie Schulungsunterlagen und halten gelegentlich auch Schulungen ab.
  • Sie wenden die vorhandenen Projektmanagement-Tools konsequent an und entwickeln diese gemeinsam mit Ihren Kollegen und Kolleginnen weiter.
  • Als Mitglied des Projektmanagements im Bereich IT & Prozesse erwartet Sie eine abwechslungsreiche Position mit hoher Eigenverantwortung und Freiraum, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre Kenntnisse, Erfahrungen und Stärken bestmöglich einzubringen sowie sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln. 

Voraussetzungen

  • abgeschlossene höhere Ausbildung im kfm. oder techn. Bereich (HAK, HTL, FH, Uni) und mehrjährige Praxis
  • hohe IT-Affinität und im Idealfall bereits Erfahrung in der Projektleitung
  • wichtiger als ev. vorhandene Kenntnisse im IT-Bereich ist uns, dass Sie durch Ihre Ausbildung und Ihre Erfahrung gängige Unternehmensabläufe verstehen und mit kfm. Begriffen vertraut sind
  • Interesse an Themen zur Optimierung und Digitalisierung von Unternehmensprozessen
  • Analytische und prozessorientierte Denkweise mit Blick über den Tellerrand
  • hohe Eigenmotivation, Hands-on-Mentalität und pro-aktive Herangehensweise, um Projekte voranzubringen und erfolgreich abzuschließen
  • Kommunikations- und Organisationstalent
  • Teamplayer mit hoher Qualitäts- und Serviceorientierung
  • Zertifizierung im Projektmanagement von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse (mind. B2)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

WIR BIETEN

Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Konzernunternehmen, Flexibles Gleitzeitmodell, Home-Office Möglichkeit, Gute Anbindung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Begünstigte Einkaufsmöglichkeiten: Corporate Benefits mit Online-Rabatten für verschiedene Produkte, wie Reisen, Bekleidung, Technik und vieles mehr, Konzern-Akademie, Gesundheitsvorsorge: Betriebsarzt für jährliche Blutuntersuchung, Beratungsgespräche etc., Mitarbeiterevents: Business-Run, Teambuilding Events, Firmen-Feste, Gratis Obstkorb und Kaffee

Leistungsgerechte Bezahlung: Dafür stehen wir. Grundlage dafür ist eine Einstufung lt. KV-Lohn/Gehalt A3 im 4. Jahr € 3.488,- brutto pro Monat. Aber da ist mehr drin. Sprechen wir jetzt über eine motivierende Gehaltsentwicklung, einen berechenbaren Karriereweg und was immer Ihnen sonst noch wichtig ist!

SWIETELSKY schätzt Vielfalt, mehr dazu hier.

Rückfragen an:

Martin Thurnhofer
T: +43 664 825 50 38

www.wir-swietelskys.at

Jetzt für diese Stelle bewerben Jetzt bewerben

teilen

Die Unternehmen der SWIETELSKY-Gruppe in Österreich: